Jugendamt organisiert Kinobesuch

Das Jugendamt ist für Kinder, Jugendliche und Familien da, wenn es um Probleme geht. Das stimmt soweit.

Doch das Jugendamt beschäftigt sich darüber hinaus durchaus auch mal mit einem gemütlichen Kinoabend. Das hat Leipzig Fernsehen sich nicht entgehen lassen.

Ein Kinobesuch ist immer wieder etwas Schönes. Viele Familien können sich das aber nicht leisten, das Geld reicht gerade zum Leben, Extras sind nicht drin. Deshalb hat das Jugendamt ca. 300 Familien ins Kino eingeladen.

Interview: Johanna Gerber, Mitarbeiterin Jugendamt

Der Kinosaal ist gefüllt, die Einladung des Jugendamtes eine gelungene Weihnachtsüberraschung.

Umfrage

Bevor es richtig losgeht, holt sich Johanna Gerber noch Proviant. Wer beim Jugendamt arbeitet, braucht Kraft. Schließlich gibt es immer viel zu tun und die nächsten Veranstaltungen müssen geplant werden.

Interview: Johanna Gerber, Mitarbeiterin Jugendamt

Doch jetzt ist es erst einmal Zeit für einen richtig schönen Kinoabend.