Jugendamtsleiter lädt Jungen zum Boys´ Day zu sich ein

Der Leiter des Amtes für Jugend, Familie und Bildung, Dr. Siegfried Haller, lädt anlässlich des Boys’ Days am 14. April interessierte Schüler ein, ihn einen Tag lang zu begleiten und seine Arbeit kennen zu lernen.

Er begrüßt die Entscheidung, dass sich die kommunalen Einrichtungen nun parallel zum Girls’ Day erstmals auch für Jungen öffnen und sie in für sie vermeintlich untypische Berufe aus dem kaufmännischen, sozialen, erzieherischen oder pflegerischen Bereich „schnuppern“ können, hieß es aus dem Jugendamt Leipzig. Analog zum Girls’Day können Jugendliche Aktivitäten online unter www.boys-day.de einsehen und buchen.

Neben der Stadtverwaltung bieten unter anderem folgende Einrichtungen und Unternehmen Einblick in verschiedene Tätigkeitsbereiche sowie berufliche Ausbildungen: die Leipziger Messe GmbH, zahlreiche Kindertageseinrichtungen der Stadt Leipzig, Lush sowie die DFPA GmbH.

Zu den Aktionslandkarten gelangt man über: www.girls-day.de, www.boys-day.de.