Jugendclub in Niederseifersdorf brennt aus

Großeinsatz für die Feuerwehr in und um Niederseifersdorf am Mittwochabend: Im Jungedclub des Ortes war ein Feuer ausgebrochen.

Als die Löschtrupps eintrafen, schlugen die Flammen bereits aus dem Dach. Die Feuerwehr nahm sofort die Brandbekämpfung auf. Zum Glück befanden sich zum Brandzeitpunkt keine Personen im Gebäude. Menschen kamen nicht zu Schaden. Es entstand hoher Sachschaden, der im Moment allerdings noch nicht beziffert werden kann. Die Löscharbeiten dauerten bis in den Morgen des Donnerstages an. Die Brandursache ist noch unklar.    

Quelle: Audiovision Chemnitz

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar