Jugendgästehaus mit einer Vernissage “Tanz der Farben“

Am 17.03.2011 um 17 Uhr wird zur Vernissage in die Räume des Internationalen Gästehauses auf der Maternistraße geladen. Ausgestellt werden Bilder kunsttherapeutisch betreuter Menschen mit Handycap. +++

Über einen Zeitraum von zwei Jahren entstanden diese besonderen Kunstwerke junger körperlich und geistig behinderter Menschen. Sie sind der Spiegel der gestaltenden Personen – individuell, bunt, bewegend,kraftvoll und sensibel.

Die in der Kunsttherapie angewandten gestaltungstechniken entsprechen den Bedürfnissen des Einzelnen. Nicht alle Möglichkeiten sind für jeden Teilnehmer gleichermaßen anwendbar und richten sich in jedem Fall an seine Fähigkeiten und Interessen aus.
Dabei kommen ganz normale Themen zur Sprache wie die Natur, Wünsche und Bedürfnisse der Menschen, Wahrnehmungen alltäglicher Abläufe, um nur einiges zu nennen.

Quelle: Jugendgästehaus Dresden

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!