Jugendgruppe klärt auf

Am Montag will die Jugendgruppe des Ökolöwen Umweltbund Leipzig e.V. ihre erste Aktion durchführen.

Ab 14 Uhr werden sie die Leipziger über das Thema Feinstaub informieren. Die Jugendgruppe befindet sich derzeit im Aufbau. Zu regelmäßigen Terminen diskutieren die Mitglieder über aktuelle Umweltgeschehen der Stadt und planen Aktionsveranstaltungen.

Der Umweltbund möchte mit seiner Jugendgruppe über ein aktuelles Problem in Leipzig aufklären. „Das Thema Feinstaub wird in Leipzig von der Stadtverwaltung nicht ernst genommen, zumindest handelt sie nicht entsprechend“, so Marco Böhme vom Ökolöwen. Wir möchten die Stadt Leipzig auffordern, endlich wirksame Maßnahmen gegen die krebserregenden Feinstaubemissionen durchzuführen.

Treffpunkt am Montag ist der Mendebrunnen am Augustusplatz.