Jugendliche 30 Minuten lang verprügelt

In Zwickau ist am Dienstagabend auf der Pestalozzistraße eine 16-Jährige von einem 19-Jährigen und drei Mädchen, im Alter von 16 Jahren bis 19 Jahren, zusammengeschlagen worden.

Die jungen Leute sollen etwa 30 Minuten auf das Mädchen eingeschlagen und -getreten haben. Sie erlitt Verletzungen im Gesichtsbereich und am gesamten Körper, die ärztlich versorgt werden mussten. Nach Angaben des Opfers soll es Zeugen der Misshandlung gegeben haben. Allerdings griff keiner der Passanten ein und es ging kein Notruf bei der Polizei ein.

Mehr Nachrichten aus Sachsen lesen Sie hier!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar