Jugendliche aufgegriffen

Chemnitz- Gegen 22 Uhr wurde die Polizei am Samstagabend nach Altendorf gerufen.

Zeugen hatten auf der Ammonstraße vier Jugendliche dabei beobachtet, wie die Fensterscheibe eines Büros beschädigt hatten. Daraufhin informierten die Passanten die Polizei und verfolgten die Jungen.

Durch die schnelle Reaktion der Zeugen konnten die Jugendlichen von den Beamten gefasst werden. Zwei von ihnen waren gerade einmal 14 Jahre alt.

Die Jugendlichen wurden anschließend von der Polizei nach Hause gebracht und den Eltern übergeben.

Sie verursachten einen Schaden in Höhe von rund 500 Euro.

Quelle: Polizei Chemnitz