Jugendliche belästigt

Chemnitz- Freitagnachmittag musste die Polizei in ein Schnellrestaurant in der Sachsenallee ausrücken. Ein 59-Jähriger war dort mehrfach negativ aufgefallen.

Er zeigte in der Öffentlichkeit wiederholt den Hitlergruß und berührte eine Jugendliche unsittlich. Daraufhin wurde er von Security-Mitarbeitern aus dem Restaurant gebracht und bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten.

Wie sich herausstellte, war der Mann alkoholisiert. Bei ihm wurde ein Atemalkoholwert von 1 Promille festgestellt