Jugendliche demolieren Fahrzeuge und Werbetafeln

Chemnitz – Im Ortsteil Altendorf beschädigte eine Gruppe Jugendliche am Sonntag sieben geparkte Fahrzeuge.

© Sachsen Fernsehen / Symbolbild

Die vier Jugendlichen im Alter von 14 und 16 Jahren schlugen am Sonntagaben, zwischen 22 Uhr und 23.30 Uhr, bei sechs, in der Straße Talanger und Albert-Schweitzer-Straße geparkten Pkw, jeweils eine Seitenscheibe ein und warfen bei einem siebten Fahrzeug ein Fahrrad dagegen. Das Fahrrad hatten die vier mutmaßlichen Täter kurz zuvor in der Straße Talanger entwendet. Im Anschluss daran demolierten die Vier noch zwei Werbetafeln in der Paul-Jäkel-Straße und in der Straße Talanger.

Zeugen, die die Tat beobachtet hatten, verständigten die Polizei, welche die Jugendlichen wenig später stellten. Gegen sie laufen nun Anzeigen wegen Sachbeschädigung und Diebstahl. Zum entstandenen Sachschaden gibt es noch keine Angaben.