Jugendliche in Altendorf erpresst

Zwei Jugendliche im Alter von 15 Jahren sind am Dienstagabend von 2 Altersgenossen auf der Limbacher Straße erpresst worden.

Die beiden 15-Jährigen waren mit ihren Fahrrädern landwärts unterwegs als sie in Höhe der Kochstraße angepöbelt wurden. Sie forderten sie zur Herausgabe von Geld auf. Zur Unterstützung ihrer Forderung schlugen sie mit einem Knüppel auf die Opfer ein. Die erbeutete Summe belief sich auf ganze 5 Euro. Beide Täter sind ca. 16 Jahre alt und 1,80 Meter groß. Einer hat kurze blond gefärbte Haare und über dem rechten Auge eine auffällige Beule. Zur Tatzeit war er mit weißem T-Shirt, blauer Hip-Hopper-Hose, weißen Turnschuhen bekleidet. Sein Komplize hat schwarze lockige Haare und trug Tarnjacke mit mehreren Logos, weißes T-Shirt und blaue Jeans. Hinweise erbittet die Chemnitzer Polizei unter 0371 3872319.