Jugendliche in Kappel schwer verletzt

Am Montagabend sind zwei Jugendliche bei einer Kollision mit einem Pkw schwer verletzt worden.

Der 28-jährige Fahrer eines Audi beabsichtigte nach links auf die Neefstraße abzubiegen. Dabei übersah er offenbar eine Yamaha. In der Folge stießen das Krad und der Pkw zusammen. Der 17-jährige Zweiradfahrer und sein 19-jähriger Sozius erlitten schwere Verletzungen. Der Audi-Fahrer blieb unverletzt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf circa 4.000 Euro.

Immer top-informiert – mit der Drehscheibe Kompakt