Jugendliche kehren zurück – tweeny tours zieht Fazit der Paris-Reise

Paris/Dresden - Über 600 Jugendliche aus Sachsen haben wir in den vergangenen Tagen auf Ihrer Reise durch Paris begleitet. Mittlerweile sind alle Jugendlichen wieder gesund und munter in Dresden angekommen. Der Jugendreiseveranstalter tweeny tours achtet bei diesem Angebot stets darauf, dass die typischen Sehenswürdigkeiten der französischen Hauptstadt aufgegriffen werden.

Die Ausgewogenheit aus Spaß aus Kultur hat die Paris-Reise zu einem begehrten Angebot gemacht. Ganze neun Busse wurden organisiert und bis auf den letzten Platz ausgefüllt. Nachdem vergangene Woche die Jugendlichen wieder wohlbehalten in ihrer Heimat eintrafen, machte sich direkt eine zweite Gruppe auf nach Paris um ebenfalls drei Tage voller Freizeit und dem Besichtigen vieler Sehenswürdigkeiten zu verbringen.