Jugendliche von Unbekannten bestohlen

Drei Jugendliche (13, 14, 18) hielten sich am Dienstagabend vor einem Einkaufsmarkt an der Bahnhofstraße auf.

Gegen 17.35 Uhr wurden sie dort von drei Unbekannten attackiert, die die Herausgabe von Bargeld forderten. Nach Handgreiflichkeiten gaben der 14- und 18-Jährige jeweils eine geringe Bargeldsumme heraus. Die Täter flüchteten anschließend in Richtung Zentralhaltestelle. Alle drei waren 18 bis 25 Jahre alt und hatten eine kräftige Statur.

Zwei waren etwa 1,80 m bis 1,85 groß, der dritte ca. 1,70 m. Die beiden größeren Täter hatten einen kleinen Kinnbart und helles, kurzes Haar. Der kleinere Komplize hatte dunkles Haar und trug während der Tat eine Sonnenbrille. Zur Bekleidung ist nur bekannt, dass zwei ein dunkles Shirt und der dritte Täter ein weißes Shirt trugen.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen. Wer war zur genannten Zeit am Tatort unterwegs und hat drei Personen beobachtet, auf welche die Beschreibung zutreffen könnte? Wer kann Angaben zu deren Identität oder derzeitigem Aufenthaltsort machen? Hinweise nimmt die Polizeidirektion Chemnitz-Erzgebirge telefonisch unter 0371 387-2319 entgegen.