Jugendliche wollten Fahrrad klauen

Chemnitz- In Kappel haben Passanten am Freitagabend einen Fahrradraub verhindert.

Ein 13-Jähriger war gegen 19.40 Uhr mit seinem Rad auf der Straße Usti nad Labem unterwegs. In Höhe des Hauseingangs Nummer 277 wurde er von drei ausländischen Jugendlichen angesprochen. Dabei wurde er von einem Täter mit einem Gegenstand bedroht, während ein Zweiter versuchte, ihm das Rad wegzureißen. In der Folge wurde er ins Gesicht geschlagen und leicht verletzt. Gestört, durch hinzukommend Personen, flüchteten die Täter in unbekannte Richtung, ohne das Fahrrad. Die Polizei sucht nun Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu den Tätern geben können. Hinweise werden unter 0371387 3438 entgegen genommen.