Jugendliche wurde Opfer einer Sexualstraftat, Polizei sucht Hinweise

Dresden – Vergangenen Freitag ist eine 15-jährige im Alaunpark Opfer einer Sexualstraftat geworden, wie die Polizei heute mitteilte. 

Die Polizei teilte weiter mit, dass die Jugendliche im Alaunpark, in der Nähe der Tannenstraße, von einen Mann in ein Gebüsch gezogen wurden sei und er sich daraufhin an ihr verging. Wenig später nahm die Polizei einen 19-jährigen Tatverdächtigen fest. Laut Polizeiaussage sei der Deutsche inzwischen einem Ermittlungsrichter vorgeführt wurden und befände sich derzeit in Untersuchungshaft.

Nun sucht die Polizei nach Zeugen und Hinweise im Zusammenhang mit der Straftat. Insbesondere suche die Polizei ein Pärchen, welches dem Mädchen geholfen haben soll. Hinweise werden von der Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 entgegen genommen.