Jugendlichen geschlagen und verletzt

Chemnitz – Am Mittwochabend, gegen 21 Uhr, wurde die Polizei wegen eines verletzten 15-Jährigen zum Lessingplatz gerufen. Zwei bisher unbekannte Männer seien im Vorfeld auf den Jugendlichen zugegangen, hätten ihn plötzlich festgehalten und ihm mehrere Schläge versetzt.

© Sachsen Fernsehen / Symbolbild

Vorher hatte man die Herausgabe einer Musikbox verlangt. Rettungskräfte brachten den 15-Jährigen in ein Krankenhaus.

Im Rahmen der Tatortbereichsfahndung konnten Beamte die Täter nicht stellen. Die Ermittlungen wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung dauern an.