Jugendlicher körperlich attackiert – Polizei sucht Zeugen

Am Amalie-Dietrich-Platz in Gorbitz ist ein Jugendlicher von einem 35-jährigen Mann getreten und gestoßen worden. Auch Passanten wurden angepöbelt. Die Polizei konnte den Mann festnehmen und sucht nun nach dem Jugendlichen. +++

Die Polizei sucht Zeugen zu einem Vorfall Dienstagmittag am Amalie-Dietrich-Platz, bei dem ein unbekannter Mann einen Jugendlichen körperlich attackierte.

Der Unbekannte hielt sich in einer Personengruppe im Bereich eines Einkaufsmarktes auf, als er unvermittelt mehrfach auf den Jugendlichen eintrat und ihn herumstieß. Schließlich griffen Passanten in das Geschehen ein. Auch sie wurden von dem Mann angepöbelt.

Der Jugendliche flüchtete noch vor dem Eintreffen der Polizei vom Ort. Seine Identität ist derzeit unbekannt. Es soll sich um einen ca. 16 bis 19 Jahre alten asiatisch aussehenden Jugendlichen handeln. Er trug eine dunkle Jogginghose mit hellen Streifen.

Der Angreifer konnte zwischenzeitlich bekanntgemacht werden. Es handelt sich um einen 35-jährigen Dresdner. Gegen ihn wird nun wegen Körperverletzung ermittelt.

Wer hat den Vorfall beobachtet und kann weitere Angaben machen? Vor allem der angegriffene Jugendliche wird gebeten, sich zu melden. Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 entgegen.

Quelle: Polizei Dresden

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar