Jugendlicher schwer verletzt

Penig: Am Montagnachmittag war die 50-jährige Fahrerin eines Honda Civic auf der Chemnitzer Straße in Richtung der B 95 unterwegs.

Als sie nach links auf die Kantstraße abbog, kollidierte sie mit einem entgegenkommenden 16-jährigen Radfahrer, der dabei schwer verletzt wurde.

Am Honda entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1.000 Euro.

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung