Jugendlicher verletzt 39-Jährigen

Chemnitz- Im Zentrum kam es am späten Donnerstagabend zu einer tatkräftigen Auseinandersetzung.

Ein 39-Jähriger wurde zunächst von einer Jugendlichen und deren Begleitern angesprochen. In der Folge schlug einer dieser Begleiter mehrfach auf den Mann ein. Dieser erlitt dadurch leichte Verletzungen und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Polizei stellte im Zuge der Ermittlungen mehrere Verdächtige.

Ersten Erkenntnissen zufolge, ging ein 13-Jähriger auf den 39-Jährigen los und schlug auf ihn ein. Die Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung wurden nun aufgenommen.