Junge Festivalmacher starten durch

Chemnitz – In diesem Sommer soll auf dem Chemnitzer Neumarkt wieder das Festival „Rock in deine Zukunft“ stattfinden.

Dabei gibt es Musik, Freizeitangebote und Ausbildungsberufe zu entdecken. Das Besondere dabei ist: das Festival wird seit 2014 von Jugendlichen für Jugendliche organisiert.

Hinter dem Projekt steht das „Jugendteam Chemnitz“ – ein Netzwerk von Schülern und Studierenden, die die Veranstaltung in Eigenregie auf die Beine stellt. An Wochenenden treffen sich die Akteure im Hotel Biendo in der Chemnitzer Innenstadt zur Lagebesprechung.

Mit dem bereits 4. „Rock in deine Zukunft“ am 15. Juni soll den Chemnitzer Jugendlichen ab 15 Uhr das große Potential ihrer Stadt aufgezeigt werden. Einen gewissen „Aha!“-Effekt streben die jungen Organisatoren an und bemühen sich um ein abwechslungsreiches Programm.

Dies ist nicht immer leicht – immer wieder stößt das Jugendteam auf Probleme, die gelöst werden müssen. Derzeit bemüht man sich, kostengünstig eine Bühne zu beschaffen.

Nachdem die Festivalmacher vor allem 2015 auf viel Resonanz stießen, machten ihnen im vergangenen Jahr Temperaturen von 38 Grad auf dem Neumarkt zu schaffen. In diesem Jahr wird deshalb nicht nur auf angenehmeres Wetter, sondern auch auf noch mehr Beteiligung von Ausbildungsbetrieben, Vereinen und Verbänden gehofft. Zudem sucht man auch immer neue Mitstreiterinnen und Mitstreiter fürs Team.

Wer noch Angebote für das „Rock in deine Zukunft 2017“ anmelden möchte, kann die Organisatoren unter der Adresse jugendteamchemnitz@gmx.de kontaktieren.