Junge Frau angefahren – Zeugen gesucht

Eine 19-jährige Fußgängerin überquerte am Donnerstag, gegen 16.30 Uhr, die Yorckstraße in Höhe des Hausgrundstücks 7 in Richtung des dortigen Eiscafés.

Als sie gerade die Rechtsabbiegespur in Richtung Augustusburger Straße betrat, kam es laut Polizei zum Zusammenstoß mit einem bisher unbekannten, silberfarbenen Pkw.

Die junge Frau stürzte und blieb auf der Fahrbahn sitzen.

Der unbekannte Pkw-Fahrer, ca. 40 bis 50 Jahre alt mit grauen Haaren, stieg aus und erkundigte sich nach dem Befinden der 19-Jährigen. Danach stieg der Mann wieder in seinen Pkw ein und fuhr, ohne seine Personalien zu hinterlassen, davon.

Die 19-Jährige erlitt bei dem Unfall leichte Verletzungen.

Es werden Zeugen gesucht, die Angaben zum Unfallhergang bzw. zum unbekannten Pkw und dessen Fahrer machen können. Unter Telefon 0371 387-2319 nimmt die Polizeidirektion Chemnitz-Erzgebirge Hinweise entgegen.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung