Junge Frau bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Stollberg: Schwer verletzt wurde am Dienstagnachmittag die 23-jährige Fahrerin eines Audi A 4.

Die junge Frau war auf der Bundesstraße 169 in Richtung Oelsnitz unterwegs. Zu diesem Zeitpunkt wollte ein im Gegenverkehr befindlicher VW-Kleintransporter T4 auf die Autobahnauffahrt abbiegen, wobei es zur Kollision der beiden Fahrzeuge kam.

Der 38-jährige Fahrer des T4 erlitt leichte Verletzungen, die ambulant behandelt werden konnten. Am Audi A 4 entstand mit mehr als 20.000 Euro Totalschaden, am VW-Kleintransporter Sachschaden in Höhe von ca. 5.000 Euro.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!