Junge Frau überraschte Dieb morgens im Wohnzimmer

Überrascht von der Anwesenheit eines ungebetenen Gastes wurde eine junge Frau bereits in den frühen Mittwochmorgenstunden. Die 19-Jährige hatte ein Fenster in ihrer Erdgeschosswohnung in der Oeserstraße, Schleußig, zum Lüften geöffnet.

Diesen Umstand nutzte ein Unbekannter und stieg durch das offene Fenster zum Wohnzimmer im
Hochparterre ein. Abgesehen hatte er es laut Polizei offenbar auf das Notebook, das auf einem Tisch lag. Er hatte den begehrten Gegenstand gerade in der Hand, als ihm plötzlich die Wohnungsinhaberin gegenüberstand.

Den Überraschungsmoment der jungen Frau ausnutzend, flüchtete er auf gleichem Wege, wie er gekommen war in Richtung Schnorrstraße. Der 19-jährigen Leipzigerin entstand Schaden in Höhe von etwa 600 Euro. Sie verständigte die Polizei.