Junger Autoknacker gestellt

Den Chemnitzer Beamten ging am späten Samstagabend auf der Luisenstraße ein 19-Jähriger ins Netz.

Der junge Mann hatte zuvor versucht an mehrenen PKWs die Türen aufzubrechen. Bei Eintreffen der Polizei flüchtete der 19-Jährige zunächst, konnte jedoch wenig später festgenommen werden. Im mitge-führten Rucksack befanden sich außer dem Werkzeug noch eine gestohlene EC-Karte und 2 PKW-Kennzeichen. Selbst das Fahrrad, mit der junge Mann unterwegs war, ist gestohlen. Die Chemnitzer Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen.