Junger Fahrer kommt von Straße ab

Ein 18-Jähriger hat in der Nacht zum Donnerstag in Burkhardtsdorf einen Unfall verursacht.

Gegen 0.30 Uhr befuhr der 18-Jährige die Obere Hauptstraße in Richtung Thalheim, als er in einer langezogenen Linkskurve von der Straße abkam. In der Folge stieß er gegen eine Mauer mit Geländer und prallte danach gegen das Wohnhaus.

Er fuhr mit seinem PKW ein Stück weiter, musste diesen auf Grund der Beschädigungen aber stehen lassen. Zunächst flüchtete der Fahrer zu Fuß, traf aber während der Unfallaufnahme durch die Polizei wieder am Unfallort ein.

Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,1 Promille. Bei der Befragung stellte sich heraus, dass der junge Mann den PKW unbefugt benutzt hatte und auch keine Fahrerlaubnis besitzt. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf ca. 7.000 Euro.  

Bücher, DVD’s und CD’s in grosser Auswahl und das 24 Stunden am Tag – SACHSEN FERNSEHEN – Shop – DVD, Bücher, CDs

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar