Junger Mann stirbt nach Verkehrsunfall

Grünbach: Ein tragischer Verkehrsunfall, bei dem eine Person tödlich und eine schwer verletzt wurden, ereignete sich am Mittwochabend.

Kurz nach 18 Uhr war ein 27-Jähriger mit einem BMW auf der Staatsstraße 304 zwischen Grünbach und Muldenberg unterwegs. Etwa zwei Kilometer nach dem Ortsausgang Grünbach geriet er auf gerader Strecke aus noch ungeklärter Ursache von der Straße ab, fuhr in den Straßengraben, überschlug sich und prallte mit dem BMW gegen mehrere Bäume.

Beide Fahrzeuginsassen wurden im Auto eingeklemmt und mussten durch die Feuerwehr befreit werden. Während bei dem 27-jährigen Fahrer nur noch der Tod festgestellt werden konnte, ist der Beifahrer schwer verletzte in ein Klinikum eingeliefert worden. Die Staatsstraße war bis 21 Uhr gesperrt. Gesamtsachschaden entstand in Höhe von rund 20.000 Euro.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar