Justizminister Gemkow liest Leipziger Kindern aus Tierfabeln vor

Bei der Veranstaltung „Politiker erzählen Märchen“, anlässlich des 3. sächsischen Märchenfestival, lesen Vertreter der Politik den Kindern von Leipzig aus Märchen vor. Das Festival steigt vom 22. 6. bis zum 29. 6.+++

Heute bekamen die Vorschulkinder der Kindertagesstätte „Am Schlösschen“ großen Besuch. Anlässlich des 3. sächsischen Märchenfestivals las der sächsische Justizminister, Sebastian Gemkow, den Kindern in einem kleinem Verhandlungssaal des Finanzgerichtes aus Wladimir Sutejews „Lustiges Geschichten“ vor. Anschließend durften die Kids mit dem Justizminister über seine Tätigkeiten in der Politik sprechen. Bis zum 29. Juni werden Staatsmänner und -frauen unter dem Motto „Märchen öffnen Türen, die mit Gewalt nicht zu öffnen sind – Leben in zwei Welten“ den kleinen Bewohnern Leipzigs verschiedene Märchen und Fabeln vorlesen.