Kabeldiebe auf frischer Tat ertappt

Leipzig – Zwei Diebe haben versucht am S-Bahnhof-Haltepunkt Leipzig Thekla Kabel zu klauen. Sie wurden von zivilen Polizisten erwischt.

Auf frischer Tat ertappt wurden zwei Kabeldiebe am S-Bahn-Haltepunkt Leipzig-Thekla. Die beiden Männer hatten bereits mehrere abgeschnittene Kabel zum Abtranasport bereitgelegt, als sie von einer Zivilstreife der Deutschen Bahn entdeckt und festgehalten wurden. Die sofort alarmierte Bundespolizei nahm die Tatverdächtigen fest und fand in deren Fahrzeug noch weitere Kabel und Tatwerkzeug. Die beiden Männer sind bereits polizeibekannt und haben jetzt ein Ermittlungsverfahren wegen Diebstahl am Hals.