Kabeldiebe in Mittelbach unterwegs

Chemnitz- Am Wochenende haben Unbekannte von einem Firmengelände in Mittelbach Kupferkabel gestohlen.

Zwischen Freitagnachmittag und Montagmorgen verschafften sich die Täter Zugang zu dem Firmengelände im Gewerbegebiet Mittelbach. Auf dem Gelände brachen die Diebe in eine Halle ein und entwendeten ca. zwei Tonnen Kupferkabel im Wert von etwa 8.000 Euro.

Wie hoch der entstandene Sachschaden ist, kann noch nicht gesagt werden.