Kabelklau in Chemnitz-Mittelbach

Rund 500 m Starkstromkabel im Wert von ca. 8.000 Euro haben unbekannte Diebe am Wochenende von einem Firmengelände auf der Straße An den Teichen gestohlen.

Das Material wickelten sie von zwei auf dem Areal gelagerten Trommeln mit unterschiedlich starkem Kabel ab. Das Gewicht pro Kabelmeter liegt bei schätzungsweise 6 beziehungsweise 9 kg. Aufgrund des Gesamtgewichts des Diebesgutes müssen die Täter einen Lkw benutzt haben.

Wer am vergangenen Wochenende, von Freitag, 15.00 Uhr bis Montag, 11.45 Uhr, verdächtige Wahrnehmungen am Tatort und dessen näherem Umfeld gemacht hat, wird gebeten, sich mit der PD Chemnitz-Erzgebirge, Telefon 0371 387-2319, in Verbindung zu setzen.

++
Suchen Sie etwas oder wollen Sie etwas verkaufen? Dann schauen Sie doch mal in unsere kostenlosen Kleinanzeigen