Kabinett bestätigt neuen Dresdner Polizeipräsidenten

Dresden - Jörg Kubiessa wird Dresdens oberster Polizist. Das hat das Kabinett am Dienstag beschlossen. Kubiessa leitet seit 2013 den Führungsstab der Polizeidirektion Chemnitz und war davor u.a. Leiter des Lagezentrums im Innenministerium. Der 54–Jährige tritt die Nachfolge von Horst Kretzschmar an. Dieser wechselte 2018 ins Innenministerium und ist seit 2019 Landespolizeipräsident in Sachsen. Kubiessa wird am 15.3. im Stadtmuseum feierlich ins Amt eingeführt.