Kämpferisch gereizt, beim Chemnitzer Skatturnier

Auf ein gutes Blatt haben die Chemnitzer Skatfreunde am Wochenende gehofft.

Knapp 100 von ihnen nahmen am Samstag an der 40. offenen Chemnitzer Stadtmeisterschaft teil. 8 Stunden lang wurden in der Mensa die Trümpfe ausgespielt, für die drei besten Spieler gab es neben einem Pokal auch Einkaufsgutscheine. Das nächste Mal zücken die Skatfreunde Karfreitag ihre Karten, dann zum 39. Osterturnier der Stadt Chemnitz.