„Kailash“ Dia-Videoschau

„Auf alten Pilgerpfaden durch den Himalaya zum heiligsten Berg der Erde“, von und mit Erika und Werner Marx. Am Mittwoch um 20 Uhr im Dachtheater des Steinstraße e.V. findet eine ganz besondere Dia-Videoschau in Überblendprojektion statt.

Erleben Sie in dieser Fotoreportage die außergewöhnliche Pilgerreise einer Europäerin zu einem der heiligsten Berge unserer Erde – dem Kailash. Ein 5-tägiger Trip führt die Autorin Erika Marx über 90 km von Simikot in Westnepal durch den Himalaja, über tiefe Abgründe und atemberaubende Landschaftsszenerien bis zur nepalesisch tibetischen Grenze.

Nach einer zweitägigen Rast am Manasarovarsee, in einer der abgeschiedensten Regionen der Welt gelegen, führt die Reise weiter nach Westtibet. Als sie schließlich „das Juwel des ewigen Schnees“ erreicht, liegen nicht nur extreme Witterungsbedingungen, wie Regen, Schnee, Kälte und Sandstürme hinter ihr, sondern auch unglaublich viele herzliche Begegnungen. Höhepunkte dieser Reise sind das Saga Dawa – Vollmondfest, das die Autorin dann am Kailash gemeinsam mit tausenden von Pilgern aus allen Landesteilen Tibets und aus Indien, aber auch mit vielen Gleichgesinnten aus allen Teilen der Welt erlebt sowie der Aufbruch der Pilger zur 3-tägigen Umrundung des größten Mandalas der Welt.

Lassen Sie sich von der Schönheit dieses 6714 m hohen Berges verzaubern, tauchen Sie in eine Welt von zauberhafter Schönheit und rätselhafter Rituale ein und erfahren Sie, warum für die Tibeter dieser Berg eine Quelle der Lebenskraft und Inspiration ist.

Eintrittskarten für diese Veranstaltung können im Vorverkauf zum Preis von 6,- €. bei erima pictures / E. Marx unter Tel.: 03496- 55 13 97 vorbestellt werden oder sind an der Abendkasse des Dachtheaters im Haus Steinstrasse e.V. für 7,- € ab 19.30 Uhr erhältlich.