Kaltwetterfront erreicht Deutschland: Erster Schneefall in Sachsen

Jetzt ist er auch sichtbar im Freistaat angekommen – der Winter. Am Donnerstagmorgen gab es die ersten Schneefälle im Erzgebirge oder in Chemnitz. Vor allem die Autofahrer wurden vom plötzlichen Wintereinbruch überrascht. +++

Auf der B174 bei Zschopau kam der LKW-Verkehr sogar zeitweise zum Erliegen. Zahlreiche Laster blieben entweder im Schnee stecken und stellten sich bei einsetzender Glätte quer. In Chemnitz musste dagegen die Bundesstraße 95 teilweise gesperrt werden. Bäume drohten dort unter der plötzlichen Schneelast umzustürzen.