Kampfansage für 4. Saisonsieg

Chemnitz – Die Niners 99 empfangen am kommenden Samstag die Ulmer Orange Academy.

Headcoach Rodrigo Pastore will sprichwörtlich in der stattfindenden Heimpartie auf die Reset-Taste drücken. „Wir müssen und werden zu unseren Wurzeln zurückfinden müssen“, so lautet seine Taktik. Damit hat der Argentinier den relativ müssigen Saisonstart als Ursache erkannt und will seine Riesen in den Neustart-Modus versetzen.

Die vergangenen Fehler in der Verteidigung und Einsatzbereitschaft sind auszumerzen, denn nur so können wieder Körbe erkämpft werden. Mental muss das Chemnitzerr Sextett an sein Limit gehen, um mit viel Leidenschaft, aber auch Konzentration am Ende den ersehnten 4.Saisonsieg vor heimischen Publikum einfahren zu können.

Dabei hoffen die Niners natürlich auch auf ihre treuen Fans, die am Samstag ab 19.00 Uhr die Hartmannhölle wieder richtig einheißen und hoffentlich nicht lange bis zum ersten Korb „stehen“ müssen.