Kangaroos beschenken Kinderheim

Die Fighting Kangaroos starten in Zusammenarbeit mit dem Sport-Maskottchen „Cat“ und SUBWAY eine Freikartenaktion in Chemnitz.

Die „Kängurus“ wollen Kinder- und Jugendliche zu den nächsten Heimspielen in die Sporthalle an der Forststraße einladen, für ihren Sport begeistern und mit dieser Aktion ein Zeichen für soziales Engagement setzen. Am Mittwoch um 11.30 Uhr werden sie im Kinderheim „Indira Gandhi“ die ersten Freikarten für das kommende Zweitligaspiel überreichen.

Sie wollen Ihren Liebsten auch eine Freude machen? Wie wäre es mit einem Gruß bei SACHSEN FERNSEHEN…

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar