Kangaroos mit richtungsweisendem Spiel

Einen großen Schritt Richtung Klassenerhalt können die Chemnitzer Volleyball-Damen am Wochenende machen.

Denn dann treffen die CPSV-Damen in der 2. Volleyball-Bundesliga auf TV Villingen.

Die Gäste belegen momentan, mit 6 Punkten Rückstand, auf die Chemnitzerinnen den ersten Abstiegsplatz. Mit einen Sieg könnten die Fighting Kangaroos so eine Vorentscheidung im Kampf um den Klassenerhalt bei noch sieben ausstehenden Spielen herbeiführen.

„Villingen steht zwar auf einem Abstiegsplatz, ist aber auf keinen Fall zu unterschätzen. Das Team befindet sich gerade auf dem Weg nach oben“, erwartete CPSV-Coach Hendrik Richter eine schwere Partie.
 
Angepfiffen wird das Spiel um 19 Uhr in der Sporthalle an der Forststraße in Chemnitz.