KAOS-Kultursomnmer startet mit einer Premiere

Die Buchstaben K, A, O und S stehen für Kunst, Aktion, Objekte und Spiel. Sie bilden den Namen eines Projektes, dass es seit 1993 in Leipzig gibt. In der KAOS-Kulturwerkstatt wurde wieder fleißig gearbeitet, um den KAOS-K einzuläuten: Den KAOS-Kultursommer.

Der KAOS-Kultursommer startet am Samstag mit der Premiere des Schauspiels „Die Möwe“ von Anton Tschechow. Isabella Hertel-Niemann leitet die Kulturwerkstatt und war bei uns in der Redaktion zu Gast.

Talk mit Isabella Hertel-Niemann