Kapellenberg – Hängengeblieben

Ein 67-jährige LKW-Fahrer hat am Mittwoch die Höhe seines Sattelzuges unterschätzt.

Er war durch die Eisenbahnbrücke an der Goethestraße gefahren und hängengeblieben. Die Plane des LKWs wurde bis zur Arretierung abgerissen. Ausserdem beschädigte er die rot-weiße Warntafel an der Brücke. Verletzt wurde niemand, allerdings entstand Schaden von mehr als 1000 Euro. Haushaltshilfe gesucht? Bürokraft zu gebrauchen – Jetzt neu – Der Stellenmarkt bei SACHSEN FERNSEHENhttp://www.chemnitz-fernsehen.de/ov_kleinanzeigen.php