Kapellenberg: Unfall mit fast zwei Promille

Beim Linksabbiegen beachtete 34-jährige Fahrerin einen entgegenkommenden Toyotafahrer nicht und es kam zur Kollision.

Bei diesem Unfall wurden der Fahrer (21) des Toyota leicht und dessen Insassin (22) schwer verletzt. Die Skoda-Fahrerin blieb unverletzt. Des Weiteren stand die 34-Jährige zum Unfallzeitpunkt unter Alkoholeinfluss. Der Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,99 Promille. Nach der Blutentnahme musste die Skoda-Fahrerin auch ihren Führerschein abgeben.