Kappel – Ersatzteil geholt?

Dreiste Diebe sind am Donnerstag im Chemnitzer Ortsteil Kappel unterwegs gewesen.

Fachmännisch bauten die Langfinger den Luftmengenmesser aus dem Motorraum eines an der Irkutsker Straße abgeparkten 5er BMW aus und nahmen ihn mit. Zuvor hatten sie laut Polizei eine Dreiecksscheibe des Wagens eingeschlagen, um auf diese Weise in den Fahrgastraum zu gelangen. Von hier aus öffneten sie die Motorhaube. Insgesamt entstanden knapp 1000 Euro Schaden.