Kappel – Frontal gegen Lichtmast

Auf der Zwickauer Straße ist es am Montagmorgen zu einem Unfall gekommen.

Ein Winterdienstfahrzeug war etwa 50 Meter nach dem Straßenbahnübergang in der Kappler Drehe ins Schleudern geraten und nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Danach prallte es frontal gegen einen Lichtmast. Dabei wurde der Beifahrer blieb unverletzt, der Fahrer kam mit dem Schrecken davon. Die Zwickauer Straße musste für knapp eine Stunde gesperrt werden.