Kappel – Kradfahrer leicht verletzt

Ein 38-jähriger Krad-Fahrer ist bei einem Verkehrsunfall am Samstagmittag leicht verletzt worden.

Der Mann war von einem Honda-Fahrer beim Spurwechsel fast überfahren worden. Um dem zu entgehen, bremste er, stürzte und rutschte mit seiner Maschine gegen den Honda. Die Verletzungen des 38-jährigen Bikers mussten ambulant behandelt werden. Am Honda entstand Schaden von rund 250 Euro, die Yamaha wurde mit rund 2000 Euro in Mitleidenschaft gezogen.