Karambolage auf der A4 – 5 Autos und 3 Schwerverletzte

In den Mittagsstunden kam es auf der A4 zwischen Schmölln und Meerane zu einer Massenkarambolage.

Auf der Pleisenbrücke (Richtung Chemnitz) überschlug sich ein PKW, drei weitere PKW krachten in die Unfallstelle. Ein Fahrzeug verunfallte auf der Gegenfahrbahn in Richtung Erfurt. Drei Personen wurden schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht.

Unfallursache ein kurzer aber heftiger Graupelschauer. Die A4 war kurzzeitig voll gesperrt. Der Verkehr wird einspurig an der Unfallstelle vorbeigeleitet.

Fotos: Heiko Richter

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!