Karneval: Narren übernehmen die Messestadt!

Leipzig - Am kommenden Sonntag ist die Leipziger Innenstadt wieder fest in der Hand der Närrinnen und Narren. Der Rosensonntagsumzug ist das Highlight während der fünften Jahreszeit und wird auch in Leipzig groß gefeiert. Das diesjährige Motto: "20 Jahre Umzug hier! - Mein Leipzig - ja, das lob' ich mir!" 

In diesem Jahr verkörpert Caroline Göschel vom Grünauer Garnevals Glub die Leipziger Leila. Seit zehn Jahren ist sie im Karneval Verein aktiv. 

Was auch in diesem Jahr nicht fehlen darf, ist die Verleihung der Goldenen Rose. Der Thomanerchor Leipzig ist der diesjährige Preisträger der 22. Goldenen Rose.
Am kommenden Wochenende werden Tausende Besucher zusammen mit den Karnevalisten feiern. Der Rosensonntag läutet das Finale der Karnevalssaison ein. Bevor die Narren am Aschermittwoch den Rathausschlüssel zurückgeben müssen und die Vorbereitungen für die nächste Saison starten.