„KarriereStart 2015“ mit Aussteller-Rekord

Bildungs-, Job- und Gründungsmesse vom 23. bis 25. Januar mit über 430 Ausstellern auf 15 000 Quadratmetern in der Messe Dresden. +++ DRESDEN FERNSEHEN schaut sich an ausgewählten Ständen um. +++

Vom 23. bis 25. Januar findet unter dem Motto „Zukunft selbst gestalten“ die 17. „KarriereStart“ in der Messe Dresden statt. Auf 15 000 Quadratmetern beraten auf Sachsens größter Karrieremesse über 430 Aussteller zu den Themen Aus- und Weiterbildung, Nachwuchs- und Fachkräftegewinnung sowie Existenzgründung und Unternehmensentwicklung. Über 30 000 Besucher nutzten die umfangreichen Angebote im letzten Jahr. „Die hohe Besucherakzeptanz und der erneute Ausstellerrekord sprechen für die Qualität der Messe und deren Bedeutung für den Wirtschaftsstandort Dresden. Schließlich brauchen wir gut ausgebildete Fachkräfte, um die Wettbewerbsfähigkeit weiter stärken zu können. Dafür müssen wir alle Potenziale nutzen“, so Dirk Hilbert, Erster Bürgermeister der Landeshauptstadt Dresden.

Messe-Informationen
Öffnungszeiten: Freitag 9 bis 17 Uhr, Sonnabend und Sonntag: 10 bis 17 Uhr
Veranstaltungsort: Messe Dresden, Messering 6
Eintrittspreise: Tageskarte fünf Euro, mit SZ-Card / MoPo-Card: 3,50 Euro,
ermäßigte Tageskarte für Schüler, Studenten, Auszubildende, Arbeitsuchende 3,50 Euro, Gruppenkarte ab zehn Personen, pro Person: 3,50 Euro, Kinder unter zehn Jahren: Eintritt frei

Quelle: Landeshauptstadt Dresden