KarriereStart verzeichnet Besucherrekord

Die Dresdner Messe KarriereStart ist am Sonntag mit einem Besucherrekord zu Ende gegangen. 30.000 Teilnehmer, so viele wie nie zuvor, kamen an den drei Messetagen ins Dresdner Ostragehege.+++

Großen Zulauf fanden Bewerbungstrainigs, Jobcastings und Bewerbungsmappenchecks. Fast 400 Aussteller, von denen die meisten aus Sachsen kamen, waren vor Ort. An den Ständen von einigen Ausbildungsbetrieben konnte Schüler außerdem direkt mit den Auszubildenden ins Gespräch kommen.

Neu war in diesem Jahr die „Gründerlounge“, bei der Jungunternehmer von ihrem Gründungsvorhaben und ihren Erfahrungen berichteten.

Auch die DREWAG war vertreten. Sie stellte unter anderem ihr Ausbildungsprogramm für benachteiligte Jugendliche vor.

Interview mit Uwe Düvel, Ausbildungsleiter DREWAG, im Video.

Die KarriereStart in Dresden in Sachsens größte Veranstaltung zur Berufsorientierung. Im nächsten Jahr findet sie wieder im Januar statt.