Kaßberg: 19-Jähriger beraubt

Ein 19-jähriger Chemnitzer ist am Donnerstagabend auf dem Kaßberg überfallen worden.

Er war auf der Limbacher Straße unterwegs, als er plötzlich von hinten mehrere Schläge in Rippen, Hinterkopf und Gesicht kam. Die zwei Schläger forderten Handy, Rucksack und Jacke des jungen Mannes. Anschließend flüchteten sie zu einem in der Nähe geparkten PKW und fuhren davon. Im Rucksack befanden sich neben persönlichen Sachen und Dokumenten ca. 30 Euro Bargeld, mehrere CDs und ein Discman. Die Polizei sucht nun nach den Tätern und nach einem dunkelbraunen Mercedes, älteren Typs.