Kaßberg: Auffahrunfall mit vier verletzten Personen

Auf der Reichstraße ist es am Sonntag zu einem Unfall gekommen.

Grund dafür war ein 28-Jähriger, der trotz Sperrlinie seinen Vordermann überholen musste. Ausserdem ordnete er sich so knapp vor dem Ford-Fahrer ein, sodas dieser bremsen musste. Ein hinter dem Ford fahrender Golf-Fahrer erkannte die Gefahr zu spät, fuhr trotz Vollbremsung auf den Ford auf und schob diesen dann auf den Mitsubishi. Beim Unfall wurden vier Personen verletzt. Der entstandene Sachschaden wurde mit ca. 8000 Euro angegeben.