Kaßberg – Fahrtende am Baum

Die Autofahrt eines 20-Jährigen hat am Sonntag an einem Baum geendet.

Der junge Seat-Fahrer war auf der Reichsstraße unterwegs und kam in Höhe der Agricolastraße rechts von der Fahrbahn ab. Er prallte gegen sechs Metallpoller und stieß gegen einen Baum. Am Pkw, den Pollern sowie dem Baum entstand Sachschaden von ca. 6000 Euro, der junge Mann kam mit leichten Verletzungen davon.